Mein Markenzeichen 

 

Vielen Dank für Ihren Besuch! R.F.T. ist mein Kürzel - manche sagen mein Markenzeichen. Es steht für Rudolf F. Thomas und es "ziert" jedenfalls seit gut 40 Jahren meine Bücher, Texte, Beiträge, Kommentare und Kolumnen. Mein Credo lautet: "Wer schreibt, der bleibt!" Ein bisschen was zu sagen habe ich aber auch. Ich freue mich, wenn wir uns in einer meiner Veranstaltungen treffen. Schreiben Sie mir! rft@rudolf-thomas.de  Zu meinen Kommentaren...

 

 

Wer hat das Mobbing erfunden? Mehr...

Büchershop

Schenken Sie Geschäftspartnern, Mitarbeitern und Freunden, den aktuellen Bestseller von Rudolf F. Thomas. Auf Wunsch mit persönlicher Widmung des Autors. "Saboteure des Glücks".

Herr Niedertracht

Gute Nachbarn, böse Nachbarn! In TV-Soaps spielt immer einer den Herrn Niedertracht, ganz so wie im täglichen Leben. Und wie das eben so ist mit dem Alltag, kennt jeder in seiner Nachbarschaft, am Arbeitsplatz und im Verein mindestens einen Herrn Niedertracht.

RFT-Kommentar

RFT-Newsletter

Unternehmen: "75 % mögen keine Weihnachtsfeier"
Jeden Donnerstag Anregungen und Tipps für Ihren persönlichen Erfolg. Hier den RFT-Newsletter kostenlos anfordern.  

 

RFT-Seminare 

Kongresse, Tagungen, Seminare: Planen Sie mit Rudolf F. Thomas als Speaker Ihre Jahrestagung, Kunden- und/oder Vertriebstagung.

 

In Deutschland lernt niemand in keiner Schule etwas von dem Unterschied, der es ausmacht. Schüler lernen eigentlich nur, wie man kopiert, um zu imitieren, um im Rahmen zu bleiben. Ja nicht

provozieren, auffallen oder gar überragen. Mein Kommentar... 

„Mein Ruf als unbekannter Autor ist weltweit.“

Kennen Sie Ihre Saboteure des Glücks?
 

Gehen Ihnen problemorientierte Kollegen, Besserwisser, süffisante Witzbolde und Negaholiker auf den Wecker? Nerven Chef und Chefin? Stehen Sie sich oft selbst im Weg? Dann hilft Ihnen der umfangreichste Ratgeber im Umgang mit Ihren Saboteuren des Glücks. Die zahlreichen praktischen Lösungen und rhetorischen Tipps zeigen Ihnen, was Sie tun können, um sich von den Saboteuren des Glücks zu befreien. 

Oft schreckt das Buch, so schreiben mir Leserinnen und Leser, potenzielle Mobber, Belästiger, Negaholiker und Psychopathen schon alleine dadurch ab, nur weil es erkennbar auf dem Schreibtisch liegt. Mehr...  
Hardcover, Paperback oder als E-Book: 356 Seiten, ISBN-10: 3734560519, ISBN-13: 978-3734560514
Verlag tredition GmbH Hamburg     

"Arbeitstitel Udobia"

 

Er ist auf dem Weg, mein erster Roman, der sich noch "Arbeitstitel Udobia" nennt. Udo, Dubček, Thomy, Brett und einige "Bratwürste" mehr sind die maßgebenden Figuren der späten 60er bis zum Jahr 2013.  

 

 

 

Quellenangaben


Das mit dem Copyright ist so eine Sache! Sehr oft sehe ich mich gezwungen, die Verwendung meiner urheberrechtlich geschützten Titel und Texte zu "ergoogeln". Und was stelle ich fest? Da macht ein renommierter Seminarveranstalter aus meinem Buchtitel "Durchwahl zum Erfolg" eine Seminarreihe. Ein anderer findet mein kreiertes Kunstwort Viperalisierung so toll, dass er es für eigene Zwecke, ohne Quellenangabe versteht sich, benutzt. "O, Entschuldigung! Das wussten wir nicht!" Geistiger Ladendiebstahl nenne ich so ein Vergehen. Auch "Saboteure des Glücks" wird häufig zweckentfremdet, indem z. B. zum Titel Zahlen hinzugefügt werden. (Bild: Graf Rudolf Quelle)

Sechs Sachbücher von Rudolf F. Thomas: 
Chefsache Mobbing, 1993;
Kampf der Bürokratie, 1994;
Durchwahl zum Erfolg, 1995;
Leistungsmarketing, 1996;
Let´s go online, 1997 und Saboteure des Glücks, 2016.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© copyright made by Rudolf F. Thomas, Buchautor und Publizist, 97082 Würzburg, 0931/46 58 39 02, presse@rudolf-thomas.de

Anrufen

E-Mail